Fandom

Memory Alpha

Der Kosmos – Von A bis Z

29.332Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Kosmos – Von A bis Z.jpg

Das Astronomiebuch Der Kosmos – Von A bis Z.

Der Kosmos – Von A bis Z (eng. Originaltitel: The Cosmos – A to Z) ist ein Buch über Astronomie von Laura Danly. Auf dem Einband befindet sich eine Aufnahme vom Arachnoidea-Nebel. Das Buch trägt den Untertitel:

Your complete guide to the heavens
Stars – Planets – Nebulae – Galaxies
Including the Terra Nova Expedition

2120 bekommt Jonathan Archer dieses Buch von seinem Vater Henry Archer zu seinem achten Geburtstag geschenkt. Der junge Archer verbringt darauf viele Stunden mit der Betrachtung des Arachnoidea-Nebels auf dem Cover des Buches.

Im Jahr 2151 erforscht die Enterprise (NX-01) den Arachnoidea-Nebel und bei der Vermessung stellt die Crew fest, dass der Nebel eine Ausdehnung von über acht Millionen Kilometer hat, allerdings wird in dem Buch Der Kosmos – Von A bis Z erwähnt, dass der Nebel eine Ausdehnung von 6,5 Millionen Kilometer habe. Captain Archer schickt darauf die korrekten Daten über den Nebel an den Verlag, damit dieser Fehler in der nächsten Auflage des Buches korrigiert wird. (ENT: Die Verschmelzung)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki