Fandom

Memory Alpha

Der Feind – mein Verbündeter

29.328Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Ein vulkanisches Schiff wird von den Romulanern gekapert und die Besatzung für barbarische Gen-Experimente mißbrauchen.

Inhalt Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Die Romulanerin Ael ist eine gefährliche, aber traditionsbewusste Raumschiff-Kommandantin. Als die Romulaner ein vulkanisches Schiff kapern und die Besatzung für barbarische Gen-Experimente mißbrauchen, sieht sie nicht nur den Ehrenkodex des Imperiums in Gefahr. Sie ahnt, dass eine kleine Clique Machtbesessener mit Hilfe der vulkanischen Psi-Kräfte die gesamte Galaxis ins Chaos stürzen könnte.

Den einzigen Ausweg sieht sie in einem geheimen Pakt mit ihrem Erzfeind, Captain James T. Kirk. Es gelingt ihr, Kirk zu einem halsbrecherischen Abenteuer zu überreden: Nach einem Scheingefecht soll die Enterprise als Aels "Beute" tief in den romulanischen Sektor geschleppt werden, um so die gefangenen Vulkanier zu befreien und das romulanische Gen-Labor zu zerstören.

Captain Kirk muß sein Schiff und seine Besatzung aufs Spiel setzen, um die drohende Katastrophe zu verhindern. Und wenn Ael ein falsches Spiel spielt, ist die Enterprise rettungslos verloren. Schon glaubt Kirk, der Romulanerin vertrauen zu können, da wird der tollkühne Plan durchkreuzt.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die namenlose Kommandantin aus TOS: Die unsichtbare Falle erhält hier einen Namen und eine markante Persönlichkeit.

Charaktere Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki