FANDOM


MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Eine Adaption von 6 TOS-Episoden (teilweise mit neuen Titeln) durch den bekannten SF-Autor James Blish.

Inhalt Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Ein Raumschiff unbekannter Herkunft greift die Enterprise an. In Sekundenschnelle sind alle Offiziere und Mannschaften bewußtlos. Als sie wieder zu sich kommen, ist der Angreifer verschwunden. Niemand scheint verletzt - da macht Doc McCoy eine grausige Entdeckung: Auf dem Operationstisch der Krankenstation liegt der Körper Spocks, der Schädel ist geöffnet und - das Gehirn des Vulkaniers ist verschwunden. Wird der Doktor Spocks Körper solange künstlich am Leben erhalten können, bis das Gehirn wieder gefunden ist? Und wer soll es implantieren? Kein menschlicher Arzt ist dieser schwierigen chirurgischen Aufgabe gewachsen. Eine dünne Ionenspur weist ihnen den Weg, wohin das Raumschiff der fremden Rasse verschwunden sein könnte. Die Jagd durch die Galaxis beginnt.
(Quelle: Williams-Verlag / Enterprise 10)

Vom Umschlagtext:

Ein Raumschiff unbekannter Herkunft greift die Enterprise an. In Sekundenschnelle sind alle Besatzungsmitglieder bewußtlos. Als sie wieder zu sich kommen, ist der Angreifer verschwunden. Niemand scheint verletzt - da macht Doc McCoy eine grausige Entdeckung. AUf dem Operationstisch dr Krankenstation liegt der Körper Spocks, der Schädel ist geöffnet und - das Gehirn des Vulkaniers verschwunden. Wird McCoy Spocks Körper solange künstlich am Lebene halten können, bis das Gehirn wieder gefunden ist? Und wer soll es implantieren? Kein menschlicher Chirurg ist einer solchen Aufgabe gewachsen. Eine dünne Ionenspur weist den Weg, wohin das fremde Raumschiff verschwunden ist. Eine Jagd durch die Galaxis beginnt…
(Quelle: Goldmann-Verlag)

Handlung Bearbeiten

Dieser Band enthält folgenden Episoden:

Spocks Gehirn Bearbeiten

siehe auch: Spocks Gehirn

Der Doppelgänger Bearbeiten

siehe auch: Kirk : 2 = ?

Die Katze Bearbeiten

Neuland Bearbeiten

Der Wolf in der Hürde Bearbeiten

Die Welt ist hohl und ich habe den Himmel berührt Bearbeiten

siehe auch: Der verirrte Planet

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Williams-Verlag teilte das Buch für die deutschsprachige Erstveröffentlichung auf zwei Bände auf (Enterprise 10 & Enterprise 11).

Es folgte eine Veröffentlichung aller Geschichten in den Heft-Romanen der Terra-Astra-Reihe im Pabel-Verlag (1976). Dabei sind die ersten drei Geschichten im Heft Nr. 241 Spocks Gehirn und die restlichen drei Geschichten im Heft Nr. 244 Neuland zu finden.

Das Buch wurde auch als Teil des Sammelbandes Die Original-Abenteuer von Raumschiff Enterprise - Der große Sammelband III im Goldmann-Verlag veröffentlicht.

Die italienischen Versionen der obigen Geschichten verteilen sich auf die Bände Star Trek 8 - La pista delle stelle (bis „Neuland“) und Star Trek 10 - La pista delle stelle.

Der US-Sammelband Star Trek: The Classic Episodes 1 enthält die Geschichten „Neuland“ und „Der Doppelgänger“. „Die Katze“ und „Der Wolf in der Hürde“ finden sich in Star Trek: The Classic Episodes 2. Star Trek: The Classic Episodes 3 enthält „Spocks Gehirn“ und „Die Welt ist hohl und ich habe den Himmel berührt“. Für die 2016 veröffentlichte Anthologie Star Trek: The Classic Episodes nutzte man die Geschichten „Neuland“, „Der Doppelgänger“ und „Die Welt ist hohl und ich habe den Himmel berührt“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki