Fandom

Memory Alpha

Deneva

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Enterprise im Orbit von Deneva.jpg

Der Planet Deneva.

Deneva ist ein Planet der Föderation. Die dort beheimatete Deneva-Kolonie gehört zu den ältesten Kolonien der Erde. Deneva ist einer der schönsten Planeten der Galaxis, er wird bereits vor 2167 kolonisiert und hat eine Millionen Einwohner.

Bereits in den 2150ern befindet sich bei Deneva eine Handelsstation, die häufiger von irdischen Frachtschiffen frequentiert wird. Sie ist möglicherweise ein Vorläufer der Kolonie. (ENT: Horizon)

2267 wird die Kolonie von unbekannten Neuralparasiten angegriffen, wobei mehrere Menschen getötet werden. Unter den Toten befindet sich unter anderem Captain James T. Kirks Bruder, George Samuel. (TOS: Spock außer Kontrolle)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Nach den Romanen Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 1 und Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 2 wird der Planet im Oktober 2155 im Zuge des irdische-romulanischen-Krieges von den Romulanern erobert. Die Romulaner löschen die Bevölkerung vollständig aus. Im Juni 2156 gelingt es der Sternenflotte unter Führung von Commodore Jonathan Archer den Planeten zurück zu erobern.

Im Roman Verlorene Seelen der Star Trek: Destiny-Reihe ist Deneva einer der vielen Planeten, die von den Borg vernichtet werden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki