FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Unter Delphischen Anomalien versteht man die räumlichen Anomalien, welche ausschließlich in der Delphischen Ausdehung existieren und künstlich geschaffen werden, in dem der Raum mithilfe starker Wellen gravimetrischer Energie verändert wird.

Massive Delphische Anomalie

Die Enterprise hat eine massive Anomalie vor sich.

Die Anomalien sind unterschiedlich groß und dicht und können einen unmodifizierten Warpantrieb unbrauchbar machen und Raumschiffe schwer beschädigen (ENT: Anomalie, Der Vorbote).

Sie haben ebenfalls unterschiedliche Auswirkungen auf den Metabolismus auf verschiedene Spezies. Einige besitzen mutagene, deformierende Eigenschaften, andere begünstigen einen Befall transspatialer Parasiten (ENT: Anomalie, Dämmerung).

Diesen Anomalien kann man wahlweise mittels Schutzschildtechnologie, wie sie beispielsweise die Andorianer besitzen und verwenden oder durch eine Beschichtung der Schiffshülle der Raumschiffe mit Trellium-D entgegenwirken (ENT: Die Xindi, Testgebiet).