Fandom

Memory Alpha

Darwin-Station

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion16 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Darwin-Station.jpg

Die Darwin-Station 2365.

Die Genetische Forschungsstation Darwin ist eine stationäre Einrichtung der Föderation auf dem Planeten Gagarin IV, auf der bis ins Jahr 2365 unter anderem medizinische Forschung betrieben wird.

So auch gentechnische Experimente zur Verbesserung des menschlichen Genoms. Die entstandenen Kinder sind telepathisch bzw. telekinetisch begabt und besitzen ein aggressives Immunsystem, das Krankheitserreger schon außerhalb des eigenen Körpers bekämpft.

Die Station steht – wie auch der gesamte Planet – seit dem Vorfall, bei dem die Crew der USS Lantree ums Leben kommt, unter Quarantäne. (TNG: Die jungen Greise)

Die Darwin-Station wurde nach Charles Darwin (1809-1882) benannt, der die Evolutionstheorie formulierte. Die Außenansicht der Station wurde in In der Hand von Terroristen und Angriff der Borg, Teil I in leicht modifizierter Form wiederverwendet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki