Wikia

Memory Alpha

Cygnet XIV

28.136Seiten im Wiki
Diskussion0

Cygnet XIV ist ein Planet, der von Frauen dominiert wird.

2267 ist der Computer der USS Enterprise (NCC-1701) für eine Woche zur Überholung auf dem Planeten. Die Bewohner geben der Computerstimme eine sehr weibliche Note, da sie der Meinung sind der Computer habe nicht genug Persönlichkeit. (TOS: Morgen ist Gestern)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierzehnte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Cygnet-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Roman Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 1 haben die Vulkanier bereits im 22. Jahrhundert Kontakt mit Cygnet XIV. Ende 2155 muss die beschädigte Enterprise (NX-01) Kontakt mit Cygnet XIV aufnehmen, damit das beschädigte Schiff dort repariert wird. Da der Planet von Frauen regiert wird, übernimmt Hoshi Sato vorübergehend das Kommando und vertritt die Crew der Enterprise.

Laut dem Roman Ernte den Sturm ist Cygnet XIV eine der Föderationskolonien in der Taurus-Region. Die Kolonie auf Cygnet bittet die Sternenflotte mindestens ein Jahr lang um Hilfe bei der Fertigstellung seines Raumhafens.

Nach dem Roman Das Netz der Romulaner haben die Techniker von Cygnet XIV einen hervorragenden Ruf was ihre mechanischen Fähigkeiten und ihre fast intuitive Brillanz, technologische Probleme zu analysieren, betrifft. Besonders wenn es sich um die Programmierung und die Schaltkreistechnik von Computersystemen dreht. Außerdem sind sie bekannt für ihren Humor.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki