FANDOM


Corvanische Gilvos

Ein Corvanisches Gilvo.

Corvanische Gilvos sind echsenähnliche Lebewesen vom Planeten Corvan II. Sie leben dort in den heimischen Regenwäldern und sind sehr scheue Tiere. Ihre Essgewohnheiten sind mit den irdischen Dracheneidechsen zu vergleichen.

Es ist eine vom Aussterben bedrohte Tierart, sie werden auf dem Planeten Brentalia angesiedelt, um das Überleben der Spezies zu sichern. (TNG: Die Soliton-Welle)

2369 hält sich der Großer Nagus Zek einen corvanischen Gilvo als Haustier. (DS9: Die Nachfolge)

Der Corvanische Gilvo wurde von Puppenspielerin Alison Elbl zum Leben erweckt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki