Fandom

Memory Alpha

Corbomit-Manöver

29.734Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Corbomit-Manöver bezeichnet einen Bluff von Captain James T. Kirk.

Kirk lässt dabei einen für den Gegner offen hörbaren oder leicht zu dechiffrierenden Kanal öffnen und lässt durch eine Textbotschaft mitteilen, dass dem Raumschiff die Vernichtung droht, aber dass der Gegner durch die besondere Substanz Corbomit in einem bestimmten Umkreis ebenfalls einen Totalverlust zu erleiden hat.

Er wendet es zwei Mal an, um die USS Enterprise vor einem übermächtigen Gegner kurzfristig zu befreien und so wieder Herr der Lage zu werden:

Allerdings ist die Lüge die Kirk anwendet verschieden. In Pokerspiele sagt Kirk, dass das angreifende Schiff komplett zerstört würde. In Wie schnell die Zeit vergeht behauptet er aber, dass die Zerstörung des Raumschiffes den Raum im Umkreis von ca. 1 Mio. Kilometer komplett vernichten würde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki