Fandom

Memory Alpha

Cochrane (Shuttle)

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

ShuttleCochrane.jpg

Das Shuttle Cochrane

Die Cochrane ist ein Shuttle des Typs 9 auf der USS Voyager.

2372 wird die Cochrane von der Crew der Voyager für Transwarpexperimente modifiziert. Schließlich durchbricht Lieutenant Tom Paris mit dem Shuttle tatsächlich die Warp-10-Schwelle. Nachdem er sich durch den Warp-10-Effekt in eine neue Lebensform entwickelt, entführt er Captain Janeway und durchbricht mit dem Schiff nochmal die Warp-10-Schwelle. Nach drei Tagen wird das Shuttle mit den beiden Vermissten auf einen unbekannten Planeten gefunden. (VOY: Die Schwelle)

2373 fliegt Paris mit der Cochrane in einen Astralwirbel und wird in eine Zwischenschicht zwischen Weltraum und Subraum gezogen. Paris kann aber mit dem Shuttle aus dem Zwischenraum entkommen (VOY: Das wirkliche Leben).

Bei der Bergung des Warpkerns der Voyager wird die Cochrane von den Caatati 2374 vernichtet. (VOY: Tag der Ehre)

Das Shuttle wurde nach Zefram Cochrane benannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki