Fandom

Memory Alpha

Clark Terrell

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Clark Terrell 2285.jpg

Captain Clark Terrell (2285)

Clark Terrell ist im 23. Jahrhundert Offizier der Sternenflotte und in den 2280ern Captain und Kommandant des Raumschiffs USS Reliant. Sein Erster Offizier ist Pavel Chekov.

2285 soll er mit seinem Schiff das Genesis-Projekt unterstützen. Aus diesem Grund besucht er die Oberfläche des Planeten Ceti Alpha VI, um diesen auf mögliche Lebensformen zu untersuchen, da man einen vollkommen unbewohnten Planeten für die Umwandlung benötigt. Es stellt sich aber heraus, dass dies eigentlich der Planet Ceti Alpha V ist, auf dem Khan Noonien Singh und seine Gefolgsleute leben und er durch die Explosion von Ceti Alpha VI verödet ist.

Khan möchte sich an Admiral Kirk rächen und setzt Terrell und Chekov Larven des Ceti-Aals ein, um diese zum Sprechen zu bewegen und gefügig zu machen. Terrell führt ihn zwar zu Kirk, widersteht aber letztlich dessen Befehl, ihn zu töten und begeht schließlich mit seinem Handphaser Selbstmord. (Star Trek II: Der Zorn des Khan)

In der Roman-Reihe Star Trek Venguard taucht Clark Terrel ebenfalls auf. Dort ist er im Rang eines Commanders der Erste Offizier der USS Saggitarius, einem Spähschiff der Föderation.

Clark Terrell wurde von Paul Winfield gespielt und erhielt seine deutsche Stimme von Jürgen Kluckert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki