Fandom

Memory Alpha

Cerberus II

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cerberus II ist der zweite Planet im Cerberus-System, welches sich in der Nähe des Föderationsraums befindet.

Im 24. Jahrhundert haben die Bewohner des Planeten eine Medizin entwickelt, die man als Verjüngungsdroge verwenden kann. Admiral Mark Jameson hat das Privileg, diese Medizin zu erhalten, da er schwierige Verhandlungen als Unterhändler auf dem Planeten gut gemeistert hat. Außenstehenden sind die Bewohner von Cerberus II eher ablehnend gegenüber.

Die Therapie geht über zwei Jahre, in denen sich der Körper verändert: Die Anzahl der roten Blutkörper nehmen rapide zu, die Zellstruktur des Körpers ändert sich und die DNS wird beeinflusst. Jedoch ist dieser Prozess sehr gefährlich und es gibt eine hohe Sterberate. Jede behandelte Person reagiert, aufgrund ihrer jeweiligen DNS, individuell auf das Mittel.

Diese Medizin verwendet Jameson dazu, die Auswirkungen der Iversonschen Krankheit zu bekämpfen. Tatsächlich tritt eine Verjüngung des Körpers ein und die Lähmung durch die Krankheit geht auch zurück.

Schließlich bricht Jameson die geregelte Therapie ab und gibt sich eine zweite Dosis, was schließlich zu seinem Tod führt. (TNG: Die Entscheidung des Admirals)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki