Fandom

Memory Alpha

Carolyn Nelson

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Doris Atkins.jpg

Carolyn Nelson als
Yeoman Doris Atkins

Carolyn Nelson ist eine Schauspielerin.

Sie spielte Corporal Doris Atkins in der Star Trek: The Original Series-Episode Wie schnell die Zeit vergeht.

Darüber hinaus hatte Nelson in ihrer über 20 Jahre währenden Karriere wenige Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Zumeist spielte Nelson unter der Regie ihrers Mannes, Joseph Sargent, dem Regisseur der Episode Pokerspiele. So u.a. in den Filmen: Man on a String (TV 1972, u.a. mit William Schallert, Joel Grey, Barry Russo, Lincoln Demyan, James B. Sikking, Garry Walberg und Byron Morrow), Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3 (1974, u.a. mit Bill Cobbs), Die Schuld der Helden (TV 1983, u.a. mit Bert Remsen, Alan Oppenheimer und Mary McCusker), Safari des Todes (TV 1990, u.a. mit Tony Todd) sowie einer Folge von Ihr Auftritt, Al Mundy (1970, u.a. mit George Murdock) und der Episode Der Mordfall Marcus-Nelson der TV-Serie Einsatz in Manhattan (1973, u.a. mit Lawrence Pressman, Bill Zuckert und Byron Morrow).

Carolyn Nelson hat sich mittlerweile aus dem Filmgeschäft zurückgezogen.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki