Fandom

Memory Alpha

Cardassianisches Versorgungsschiff

29.339Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cardassianisches Versorgungsschiff.jpg

Ein cardassianisches Versorgungsschiff.

Ein Cardassianisches Versorgungsschiff ist eine spezielle Ausführung von cardassianischen Transportschiffen des 24. Jahrhunderts. Diese Schiffe haben eine Mannschaft von 50 Personen.

Im Jahr 2367 werden diese Schiffe dazu genutzt, um einige Außenposten im Territorium der Cardassianischen Union zu versorgen. Desweiteren sind diese Schiffe mit einem hochenergetischen Subraumfeld versehen, welches Sensoren daran hindert, dass Innere des Schiffes zu scannen.

Im gleichen Jahr werden mehrere Versorungsschiffe durch das Sternenflottenschiff USS Phoenix angegriffen und zerstört. Erst als die USS Enterprise (NCC-1701-D) eingreift, kann die Phoenix gestoppt werden. (TNG: Der Rachefeldzug)

Das Modell, welches für die Versorgungsschiffe verwendet wurde, ist ein leicht verändertes Modell, das zuvor die Mondor, ein Pakled-Transporter in der TNG-Folge Das Herz eines Captains dargestellt hatte.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki