Fandom

Memory Alpha

Cardassianischer MK-12-Scanner

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Cardassianischer mk-12-scanner.jpg

Vash beim Netzhautscan

Ein Cardassianischer MK-12-Scanner ist ein Netzhautscanner, der zur Sicherheitsabfrage in besonders sensiblen Bereichen eingesetzt wird.

Eines der Geräte wird auch in der Kontrollanalyse auf Deep Space 9 eingesetzt. Es dient dazu, den Eigentümer hinterlegter Gegenstände durch einen Netzhautabdruck zu identifizieren. Neben der Prüfung des Netzhautabdruckes ist es nötig, einen persönlichen Autorisierungscode einzugeben, um Zugang zu den hinterlegten Artikeln zu bekommen. Der Scanner auf Deep Space 9 ist mit einem L-90-Hochauflösungsfilter ausgestattet.

2369 lagert Vash einige Gegenstände aus dem Gamma-Quadranten ein, wobei bei ihr ein Netzhautscann mit dem cardassianischen MK-12-Scanner durchgeführt wird. Diese Sicherheitsmaßnahme ist ihr ausreichend, ihre wertvollen Artikel zu verstauen (DS9: "Q" – Unerwünscht).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki