Wikia

Memory Alpha

Caatati

23.880Seiten im Wiki
Diskussion6
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Lumas 2374

Lumas, ein männlicher Caatati

Die Caatati sind ein Volk aus dem Delta-Quadranten.

Der Erstkontakt mit der Föderation findet 2374 statt. Er wird von der USS Voyager hergestellt.

Die Caatati sind eigentlich sehr hoch entwickelt, jedoch befinden sie sich auf der Flucht, nachdem die Borg ihren Heimatplaneten im Jahr 2373 assimilieren.

Ihre Systeme ihrer Schiffe sind auf Thorium angewiesen. Jedoch haben die Caatati, die den Borg entkommen konnten, die Fähigkeit verloren, Thorium herzustellen. Dadurch verkommen ihre Schiffe immer mehr, weshalb die Caatati mitunter andere Schiffe überfallen, um an Energie, Vorräte oder Medikamente zu gelangen.

Als die USS Voyager ihren Warpkern abwerfen muss und Tom Paris und B'Elanna Torres versuchen, ihn wieder zu bergen, kommen die Caatati ihnen zuvor und beschießen das Shuttle der beiden.

Anschließend verwenden sie den Warpkern als Druckmittel und fordern von der Voyager die Herausgabe von Vorräten, Medikamenten und Thorium sowie von Seven of Nine, da sich viele Caatati gern zumindest an einem Borg für das erlebte Leid rächen würden.

Seven of Nine verfügt jedoch über das von den Borg assimilierte Wissen und stellt den Caatati eine Matrix zur Verfügung, die 944 Gramm Thorium pro Tag erzeugen kann, was genug für die Systeme eines ganzen Schiffes ist. Außerdem erhalten die Caatati Komponenten und Spezifikationen, wie sie die Matrix als Schablone für eine beliebig große Anzahl weiterer entsprechender Geräte verwenden können.

Eine weibliche Caatati befindet sich im selben Jahr auf der Raumstation Deep Space 9. Sie besucht das Quark's und steht an einem Dabo-Tisch. (DS9: Das winzige Raumschiff)

PersonenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki