Fandom

Memory Alpha

Bryan Singer

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Singernem-1-.jpg

Bryan Singers Statistenrolle

Bryan Singer (* 17. September 1965 in New York, USA 51 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Regisseur. Er ist Star Trek-Fan und als Statist in Star Trek: Nemesis in der Rolle eines Brückenoffiziers zu sehen.

Gemeinsam mit Christopher McQuarrie und Robert Meyer Burnett entwickelte er das letztlich nicht realisierte Serienkonzept Star Trek: Federation.

Singer ist der Autor und Regisseur der Filme X-Men (2000), X-Men 2 (2003) (beide mit Patrick Stewart und Famke Janssen) und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014, ebenfalls mit Patrick Stewart).

Weitere Regiearbeiten Bearbeiten

  • Die üblichen Verdächtigen (1996)
  • Der Musterschüler (1998)
  • Superman Returns (2006, mit Frank Langella)
  • Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat (2008)

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki