FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Finnegan

Bruce Mars als
Reproduktion Finnegans

Bruce Mars (* 23. Oktober 1935 in New York City, New York, USA 81 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte zwei verschiedene Rollen in Star Trek. So war er die vom Gedankenduplikator erschaffene Reproduktion Finnegans in der Star Trek: The Original Series-Episode Landeurlaub und Charley in der Episode Ein Planet, genannt Erde.

Darüber hinaus hatte Mars in seiner knapp 5 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Bonanza (1965/1966, u.a. mit John Hoyt, Barry Atwater, K.L. Smith, Roy Jenson,Phillip Pine und Cal Bolder), Time Tunnel (1966, u.a. mit James Darren, Paul Comi, Lawrence Montaigne, Whit Bissell, Lee Meriwether und Perry Lopez), Die Seaview – In geheimer Misson (1966/1968, u.a. mit Michael Ansara, Dallas Mitchell und Bart La Rue), Hoppla Lucy (1967, u.a. mit Stanley Adams), Then Came Bronson (1969, u.a. mit Ted Gehring, Michael Bell, Gene Dynarski und Peter Brocco) und Kobra, übernehmen Sie (1969, u.a. mit Lee Meriwether und Jack Donner).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: San Fernando (1966, u.a. mit Brad Weston, Oliver McGowan, Hal Lynch und Walker Edmiston) und Maryjane (1968, u.a. mit Booth Colman, Byron Morrow und Terri Garr).

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.