Fandom

Memory Alpha

Brian Keith

29.309Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Mullibok.jpg

Brian Keith als Mullibok

Brian Keith (* 14. November 1921 in Bayonne, New Jersey, USA als Robert Keith Richey Jr.; † 24. Juni 1997 in Malibu, Kalifornien, USA; 75 Jahre) war ein US-amerikanischer Regisseur, Sänger und Schauspieler.

Er spielte Mullibok in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Mulliboks Mond.

Brian Keith wurde als Sohn des Schauspielers Robert Keith und der Theaterschauspielerin Helena Shipman geboren. Bereits im Alter von drei Jahren debütierte er 1924 in dem Stummfilm Pied Piper Malone.

Während des Zweiten Weltkrieges diente Keith als Bordschütze bei der Luftwaffe.

Nach Ende des Krieges wurde er Schauspieler und absolvierte eine Reihen von Auftritten in Theaterstücken, Filmen und Fernsehserien. Bekannt wurde Keith vor allem in der Rolle des Bill Davis in der Serie Lieber Onkel Bill, die von 1966-1971 gedreht wurde und als Richter in der Serie Hardcastle & McCormick (1983-1986). Er spielte auch in diversen Kinofilmen, zum Beispiel Nevada Smith mit Steve McQueen.

Als Folge einer schweren Krankheit, einem Lungenemphysem und Lungenkrebs, und von Depressionen, die durch den Suizid seiner Tochter im April 1997 ausgelöst wurden, erschoss sich Brian Keith im Juni 1997.

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen Bearbeiten

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

TV-Filme Bearbeiten

Filme Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki