Fandom

Memory Alpha

Borderland

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Siehe Borderland für die Folge mit dem gleichen Namen.

Borderland.jpg

Eine Sternenkarte von Borderland.

Das Borderland ist eine gesetzlose Zone zwischen dem Klingonischen Imperium und dem Orion-Syndikat im 22. Jahrhundert. Die Orioner entführen in dieser Region häufig Besatzungsmitglieder fremder Schiffe, um sie auf einem ihrer Sklavenmärkte zu verkaufen. Im Borderland liegt das Trialas-System und das Verex-System. In der Nähe des Borderlands befindet sich auch Cold Station 12 und der Briar Patch.

2154 wird ein Klingonischer Bird-of-Prey von einer Gruppe genetisch verbesserte Menschen angegriffen. Diese Menschen töten alle Klingonen und kapern ihr Schiff. Die Enterprise bekommt den Auftrag, mit Hilfe von Arik Soong nach diesen verbesserten Menschen zu suchen.

Auch die Enterprise wird von den Orioner im Borderland angegriffen und auch einige Crewmitglieder werden entführt. Sie sollen kurz darauf auf Verex III als Sklaven verkauft werden. Sie werden aber von Captain Jonathan Archer befreit. Nach der Befreiung der Sklaven wird die Enterprise wieder von den Orioner verfolgt. Der Bird-of-Prey der Augments kommt der Enterprise zur Hilfe, aber nur um Arik Soong zu befreien. (ENT: Borderland, Cold Station 12, Die Augments)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki