Fandom

Memory Alpha

Borath

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Borath.jpg

Der Vorta Borath (2371)

Borath ist ein Vorta, der 2371 ein Experiment durchführt, welches testen soll, auf welche Art Widerstand das Dominion stoßen würde, wenn es zu diesem Zeitpunkt versuchen würde, im Alpha-Quadranten Fuß zu fassen. Zu diesem Zweck nimmt er die Crew der USS Defiant gefangen und setzt sie ohne ihr Wissen einer neurointeraktiven Simulation aus, die den Gefangenen die Situation vorspielt, dass das Dominion nach Gesprächen mit dem Sternenflottenkommando in den Alpha-Quadranten vorrücken würde, ohne dass irgendjemand außer ihnen von den wahren Plänen der Gründer wüsste.

Zu Boraths Überraschung halten Commander Benjamin Sisko und seine Crew der Simulation äußerst lange stand, ziehen sie in die Länge und sind bereit, ihre Karrieren und sogar ihre Leben dafür zu opfern, um das Dominion vom Alpha-Quadranten fernzuhalten. Zu diesem Zweck wollen sie in der Simulation das bajoranische Wurmloch zum Kollaps bringen. Borath muss das Experiment jedoch auf Anweisung der Gründerin beenden, da Odo dahinterkommt, was Borath tut. (DS9: Die Suche, Teil II)

Borath wurde von Dennis Christopher gespielt und von Wolfgang Ziffer synchronisiert. In der deutschsprachigen Synchronfassung wird er auch Boris und Boras genannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki