Fandom

Memory Alpha

Boraal II

29.424Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Enterprise Boraal II.jpg

Die Enterprise im Orbit von Boraal II

Boraal II ist ein Planet der Klasse M und ursprüngliche Heimat der Boraalaner, bis dessen Atmosphäre durch eine Naturkatastrophe im Jahr 2370 verflüchtigt.

Auf dem Planeten befindet sich auch ein Beobachtungsposten der Föderation in dem Worfs Bruder Nikolai Rozhenko die Boraalaner studiert, von denen er schließlich die beobachtete Gruppe auf die USS Enterprise (NCC-1701-D) holt und sie in einer Simulation auf dem Holodeck unterbringt. Sein Plan ist es, mit der Gruppe auf Wanderschaft zu gehen und sie so in ihre neue Heimat zu führen, indem man die Umgebung nach und nach der neuen angleicht, die schließlich in Vacca VI gefunden wird. (TNG: Die oberste Direktive)

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der zweite Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Boraal-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der astro­nomischen Tradition, einen extra­solaren Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki