Fandom

Memory Alpha

Bok'Nor

29.328Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bok'Nor.jpg

Die Bok'Nor.

Die Bok'Nor ist ein cardassianisches Frachtschiff des 24. Jahrhunderts.

Im Jahr 2370 bringt die Bok'Nor vierzehn metrische Tonnen Golsiderz in das Regulon-System bevor sie bei Deep Space 9 ankommt. Kurz nachdem das Schiff bei der Station ankommt wird die Bok'Nor durch einen implosiven Protomateriesprengsatz zerstört. Dabei werden 75 Crewmitglieder getötet.

Auch wenn keine politische Gruppierung die Verantwortung für den Anschlag übernimmt wird der Maquis des Verbrechens beschuldigt und die Cardassianer machen William Samuels als den Verantwortlichen aus. Der Maqius verübt den Anschlag, da man davon ausgeht, dass die Bok'Nor Waffen in die EMZ transportieren soll. (DS9: Der Maquis, Teil I)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki