FANDOM


Ein Blutgerinnsel bildet sich, wenn nach einer Verletzung eines Blutgefäßes das Blut gerinnt. Ungünstig gelegene Blutgerinnsel können Adern verschließen oder zu anderen Koplikationen führen und so sehr schädlich sein. Besonders gefährlich sind Blutgerinnsel als Folge von Gehirnblutungen.

Im Familienprogramm Beta-Rho hat Belle, Kenneths Tochter, beim Parrises squares einen Unfall. Sie schlägt mit dem Kopf an den Spielfeldrand und zieht sich ein Schädeltrauma zu. Ihr Hirnstamm und ihr motorischer Kortex werden verletzt, und es bilden sich Blutgerinnsel im Gehirn. Dr. Findlay und Kenneth operieren sie drei Stunden lang, aber sie können sie nicht retten und Belle stirbt. (VOY: Das wirkliche Leben)

Externe Links