FANDOM


Das Beta-XII-A-Wesen ist eine körperlose Lebensform vom Planeten Beta XII-A. (TOS: Das Gleichgewicht der Kräfte)

Hintergrundinformationen

Das Beta-XII-A-Wesen kommt in Rückblicken in der Roman-Trilogie Das Q-Kontinuum vor. Dort wird gesagt, dass sich das Wesen für die Rassenkriege auf Cheron verantwortlich zeigte. Im Lauf der Geschichte ist es aus im Roman nicht näher geschilderten Gründen in eine andere Dimension verbannt worden, aus der es später versehentlich von Q befreit wurde.

In zweiten Teil der Romanreihe Star Trek: Prometheus, dem Roman Der Ursprung allen Zorns verdeutlichen die Hinweise darauf, dass die Ursachen für die Anschläge im Lembatta-Cluster, auf die Einflüsse eines allmächtigen Wesens wie Q oder eben das Beta-XII-A-Wesen zurückzuführen sind. Im dritten Teil, Ins Herz des Chaos, stellt sich jedoch heraus, dass es sich um ein Mitglied einer bislang unbekannten körperlosen Spezies handelt, die fortan als weiße Wächter bezeichnet werden.