Fandom

Memory Alpha

Bennett (Fähnrich)

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Bennett 2364.jpg

Fähnrich Bennett (2364)

Fähnrich Bennett dient von 2364 bis 2370 an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard.

Als sich die USS Enterprise-D auf die Flucht vor dem übernatürlichen Wesen Q vorbereitet, arbeitet dieser Offizier im Maschinenraum des Schiffes und läuft am Warpreaktor vorbei, als Lieutenant Worf den Raum aufsucht. Wenig später übernimmt er die Steuerkonsole von Data, als dieser mit Captain Picard zur Kampfbrücke des Schiffes eilt um die Abtrennung der Untertassensektion vorzubereiten. Kurz nachdem Commander William T. Riker erstmals an Bord der Enterprise gebeamt worden ist, läuft er in der Nähe von Riker und Tasha Yar einen Korridor entlang. (TNG: Der Mächtige)

Als der junge Wesley Crusher das erste Mal die Brücke der Enterprise betreten darf, beäugt er den Jungen kritisch. (TNG: Mission Farpoint)

Als man wenig später auf die USS Tsiolkovsky trifft und sich ein Großteil der Crew mit einer bis dato unbekannten Krankheit infiziert, arbeitet er auf der Brücke des Schiffes. Wenig später erkrankt er selbst. Beverly Crusher injiziert ihm ein Gegenmittel, da die Wirkung sofort eintritt, nimmt er seinen Dienst direkt wieder auf und begibt sich an eine der hinteren Stationen der Brücke. Dort arbeitet er in Hörweite, als Natasha Yar Data dazu auffordert, das zwischen ihnen Vorgefallene zu vergessen. (TNG: Gedankengift)

Während die Enterprise sich im Orbit des Planeten Ligon II befindet, führt ihn sein Dienst kurzzeitig auf die Brücke des Schiffes. So arbeitet er zunächst auch an einer der Stationen im hinteren Teil der Brücke. Kurz bevor Commander Riker dem jungen Wesley Crusher erlaubt, die Brücke zu betreten und sich dort nützlich zu machen, läuft er mit einem PADD Richtung Hauptbildschirm. (TNG: Der Ehrenkodex)

Bennett verliert das Bewusstsein.jpg

Bennett verliert das Bewusstsein (2364)

Als die Enterprise im Orbit von Delphi Ardu IV in ein Kraftfeld gerät und wenig später die Lebenserhaltung des Schiffes zusammenbricht, verliert Bennett an der OPS das Bewusstsein. Nach der Rückkehr des von Commander Riker geleiteten Außenteams wird er abgelöst und verlässt die Brücke gemeinsam mit einem Kollegen, der zuvor an der Conn arbeitete. (TNG: Der Wächter)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Bennett wurde von Tim McCormack gespielt, der zudem während der Dreharbeiten auch des Öfteren als Stand-In für den Data-Darsteller Brent Spiner einsprang. Seinen Namen erhielt er in der Episode Picard macht Urlaub. In der Episode Die Auflösung ist er zwar kurz zu hören, jedoch wurde er im bereits im Original von einem unbekannten Sprecher synchronisiert - in der deutschen Version übernahm Michael Bauer diesen Part.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki