FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Benjamin Siskos Quartier auf der Raumstation Deep Space 9 wird von Commander Benjamin Sisko zusammen mit seinem Sohn Jake nach der Ankunft auf Deep Space 9 2369 bezogen. (DS9: Der Abgesandte, Teil I)

Aber erst zwei Jahre später kommt er endgültig in dem Quartier an und nennt von da an Deep Space 9 und Bajor sein zu Hause. (DS9: Die Suche, Teil I)

Nach Jakes AuszugBearbeiten

Das Leben mit KasidyBearbeiten

Siskos VerschwindenBearbeiten

Bei der Abschiedsfeier für Chief O'Brien, Odo und Worf erkennt Sisko, dass er in die Feuerhöhlen auf Bajor muss, um dort Dukat aufzuhalten, die Pah-Geister frei zu lassen. Um Dukat aufzuhalten stürzt sich Sisko auf ihn und fällt mit ihm in die Tiefe. Er wird von den Propheten gerettet. Allerdings kehrt er vorerst nicht in seine Welt auf Deep Space 9 zurück, sondern bleibt bei den Propheten. Er verspricht Kasidy zwar, dass er zurückkommt, jedoch ist ungewiss, wann dies geschieht. Vorerst bleibt Kasidy alleine in dem Quartier. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Auch wenn er Kasidy das Versprechen gibt, wieder zurück zu kommen, so ist nicht bekannt, ob und wann dies passiert und ob er zurück in sein Quartier kommt.

Ein kulinarischer OrtBearbeiten

Immer wieder gibt es im Quartier von Benjamin Sisko etwas zu essen. Der Captain selbst ist ein leidenschaftlicher Koch. Dies hat er von seinem Vater, der in New Orleans auf der Erde ein Restaurant betreibt. (DS9: Die Front, Im Angesicht des Bösen)

Auch an seinen Sohn gibt Benjamin diese Fähigkeit weiter, der das ein oder andere Mal für die Beiden in dem Quartier kocht. (DS9: Heilige Visionen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.