FANDOM


Ein Befehl ist ein Auftrag eines Vorgesetzten an einen Untergebenen, meist also eines ranghöheren Offizieres an einen rangniederen Offizier beziehungsweise ein Crewmitglied der Kommandokette folgend. Ein solcher Befehl muss ausgeführt werden. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Offiziere aus eigener Überzeugung die Ausführung eines direkten Befehls ablehnen. (TNG: Das Pegasus-Projekt); (ENT: Dies sind die Abenteuer)

Ein Befehl kann nur dann verweigert werden, wenn er gegen vorhandene Gesetze, Richtlinien oder Direktiven der Föderation verstößt. ([Quelle fehlt])

Das Nichtbefolgen eines Befehls bezeichnet man als Befehlsmissachtung oder Befehlsverweigerung. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart; (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I); VOY: Das oberste Gesetz)

Ein Befehl an einen Computer wird als Anweisung bezeichnet. (DS9: O'Briens Identität)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.