FANDOM


Die Basalganglien sind Bereiche des Gehirns.

2372 schafft der Doktor bei Danara Pel eine axoniale Verbindung zwischen ihrem Hirngewebe und den Basalganglien. (VOY: Lebens­anzeichen)

Als Captain Sisko 2373 nach einem Plasmastoß unter einem postneuralen Schocksyndrom leidet, meldet er Dr. Bashir nicht, dass er weiterhin Kopfschmerzen hat. Dadurch erweitert sich der Bereich der vom Doktor festgestellten ungewöhnlichen neuralen Aktivität um 8%. Dies hat zur Folge, dass die Basalganglien damit beginnen, sich zu depolarisieren. Wenn er nicht operiert wird, besteht die Gefahr, dass er stirbt. Doch Sisko willigt nicht in den Eingriff ein. Erst als Sisko zusammenbricht, willigt sein Sohn in die Operation ein. (DS9: Heilige Visionen)

Externe Links