Wikia

Memory Alpha

Bari Hochwald

26.804Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Bari Hochwald (* in New York City, New York, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielte drei verschiedene Rollen in Star Trek. So war sie Doktor Elizabeth Lense in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Die Erforscher, Brin in der Star Trek: Voyager-Episode Friendship One und E'Lis in der Star Trek: Enterprise-Episode Marodeure.

Darüber hinaus hatte Hochwald Gastauftritte in TV-Serien wie SeaQuest (1993, u.a. mit Marco Sanchez, Stephanie Beacham, W. Morgan Sheppard und Frank Welker), Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft (1994, u.a. mit Joe Lando, Chad Allen, Erika Flores, Barbara Babcock, Frank Collison und Hélène Udy, Walker, Texas Ranger (1995, u.a. mit Noble Willingham, Ed O'Ross und Marta DuBois), Sports Night (1999, u.a. mit Ron Ostrow und Timothy Davis-Reed), Ein Witzbold namens Carey (2000, u.a. mit Diedrich Bader und John Carroll Lynch), The District – Einsatz in Washington (2002, u.a. mit Roger Aaron Brown, L. Sidney und John Balma), The Guardian – Retter mit Herz (2002, u.a. mit Raphael Sbarge, John Rubinstein und Paul Hayes), New York Cops – NYPD Blue (2004, u.a. mit Gordon Clapp, Ellen Geer, Stephanie Erb und Tayler Sheridan) und Desperate Housewives (2005, u.a. mit Teri Hatcher, Steven Culp, Mark Moses, Brenda Strong, Bob Gunton und Conor O'Farrell). Zudem hatte sie wiederkehrende Rollen als Doktor Janet Murtry in der Serie Party of Five (1998, u.a. mit Adam Scott, Scott Grimes und Reggie Lee) und als Nancy Huff in Practice – Die Anwälte (2003, u.a. mit Bill Smitrovich, Ellen Bry, Robert Curtis-Brown, Dakin Matthews, Randy Oglesby, Aaron Lustig, Gregory Itzin, Jason Brooks und Richard McGonagle).

Des Weiteren war sie in den Filmen Life Imitates Art (1999), Shadow of the Blair Witch (TV 2000, u.a. mit James Gleason) und Nightsweats: The Collectors (Kurzvideo 2003) zu sehen.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki