FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Ein Bürgerkrieg ist ein Krieg, der innerhalb einer Gesellschaft ausgetragen wird.

Die Föderation mischt sich nicht in die Bürgerkriege Anderer ein. (DS9: Der Kreis)

Interne Machtkämpfe lösen 2367 den Klingonischen Bürgerkrieg aus, in den sich das Romulanische Sternenimperium und, indirekt durch die Unterbindung dieser Einflussnahme, auch die Föderation einmischen. (TNG: Der Kampf um das klingonische Reich, Teil I, Der Kampf um das klingonische Reich, Teil II)

2370 besteht die auf Bajor die Gefahr eines Bürgerkriegs, ausgelöst von der Allianz für globale Einheit. (DS9: Der Kreis)

Als Captain Kathryn Janeway 2376 vorschlägt, den Borg-Drohnen in Unimatrix Zero zu ermöglichen, ihre Erinnerungen aus ihren Regenerationszyklen in die reale Welt mitzunehmen und dort eine Widerstandsbewegung aufzubauen, meint Seven of Nine, dass dies auf einen Bürgerkrieg hinausläuft. (VOY: Unimatrix Zero, Teil I)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.