Fandom

Memory Alpha

Büffel

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zeitstrom, Büffelherde.jpg

Eine Büffelherde.

Der Büffel bezeichnet eine Rinderart von der Erde. Im 23. Jahrhundert ist diese dort bereits ausgestorben.

Nachdem Jonathan Archer die Zeitlinie wiederherstellt, sieht er im Zeitstrom auch eine Büffelherde. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Im Jahr 2266 versuchen Captain James T. Kirk und Mr. Spock Professor Robert Crater hinter seiner Deckung auf dem Planeten M-113 mit einem Ablenkungsmanöver zu betäuben. Sie wollen von ihm wissen, wo seine Frau Nancy ist. Der Professor antwortet darauf, dass sie die letzte ihrer Art sei und vergleicht ihr Aussterben mit dem Aussterben der Wandertaube und des Büffels der Erde. Spock geht zum Schein darauf ein und will noch mehr über die Büffel wissen, woraufhin der Professor antwortet: Früher gab es Millionen. Die Prärie war schwarz von Büffeln. Eine Herde wanderte durch drei ganze Staaten. Wenn sie lostrampelten, klang das wie Gewitter. (TOS: Das Letzte seiner Art)

Im Original sagt Prof. Crater Buffalo und meint damit den Amerikanischen Bison.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki