Fandom

Memory Alpha

Ashmore

29.299Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ashmore 2374.jpg

Fähnrich Ashmore (2374)

Fähnrich Ashmore ist Techniker an Bord der USS Voyager. Sein Arbeitsplatz ist normalerweise der Maschinenraum, allerdings hilft er auch schon mal als Pilot aus oder übernimmt den Sicherheitsdienst.

2371 fragt er Neelix, ob er Makkaroni mit Käse herstellen kann. Dieser stellt daraufhin Brill-Käse her. Kurz darauf begegnet er Tuvok und vier Besatzungsmitgliedern, welche einen Trainingslauf durch die Korridore des Schiffes machen. (VOY: Erfahrungswerte)

Als das Schiff auf eine Rostspur im Weltall trifft, arbeitet Ashmore an einer Konsole auf der Brücke. (VOY: Die 37er)

2373 öffnet er die Notventile im Maschinenraum, als der Antrieb beim Kampf mit der Nerada beschädigt wird. (VOY: Die neue Identität)

Alternative Zeitlinie
In einer alternativen Zeitlinie nimmt er 2379 an der Feier zu Kes' neuntem Geburtstag teil. (VOY: Temporale Sprünge)

Nachdem die Voyager auf die Traumspezies trifft, ist Ashmore eines der ersten Besatzungsmitglieder, dass in einen tiefen Schlaf fällt, aus dem er nicht mehr geweckt werden kann. (VOY: Wache Momente)

2374 erhält er einen Brief aus dem Alpha-Quadranten, der ihm von Neelix zugestellt wird. (VOY: Jäger)

Als die Voyager von den Hirogen geentert wird, hilft Ashmore Harry Kim die Holodecks zu erweitern. (VOY: Das Tötungsspiel, Teil I)

Nachdem Seven of Nine Kovin angreift, hält er mit Torres Seven of Nine fest. (VOY: Im Rückblick)

2375 arbeitet er im Maschinenraum, als B'Elanna Torres und Chakotay einem Malon die Technologie erklären, mit welcher Thetastrahlenabfälle gereinigt werden können. (VOY: Nacht)

Er unterhält sich 2375 mit einem Ingenieur in einem Gang, als Seven of Nine und der Doktor vorbeigehen. (VOY: Die Drohne)

Später bringt er für Harry Kim ein PADD zu Torres und holt die Phaserbohrer aus Frachtraum 3. (VOY: Es war einmal)

Bei der Einweihung des Quantenslipstreamantriebs durch Captain Janeway im Maschinenraum, ist er anwesend. Auch bei der Demontierung des Antriebs arbeitet er im Maschinenraum in der Nähe des Warpkerns. (VOY: Temporale Paradoxie)

Später arbeitet er an der Diagnoseeinheit am Warpkern, als Seven of Nine den Maschinenraum betritt. (VOY: Das Vinculum)

Kurz darauf langweilt der Doktor die Crew mit einer Präsentation seiner Holofotos. Ashmore muss sich diese ebenfalls auf dem Holodeck ansehen und ist von den langatmigen Ausführungen des Doktors gelangweilt. (VOY: Inhumane Praktiken)

Des Weiteren hat er Wachdienst, als Tom Paris seine 30 Tage Einzelhaft absitzen muss. (VOY: Dreißig Tage)

Er arbeitet im Maschinenraum, als eine fremde Raumsonde entdeckt und im Maschinenraum untersucht wird. Auf Befehl des Doktors deaktiviert er das Kraftfeld um das Objekt. Nachdem sich bei der weiteren Untersuchung herausstellt, dass es sich bei der Sonde um eine Massenvernichtungswaffe handelt, entscheidet Janeway, dass sie den Sprengkopf der Sonde deaktivieren. Ashmore assistiert dabei Torres und dem Doktor bei den Vorbereitungen im Maschinenraum. (VOY: Geheimnisvolle Intelligenz)

2376 ist er in einem Gang des Schiffes und unterhält sich mit diversen Außerirdischen, als Seven of Nine mit Naomi Wildman durch den Korridor geht und die Gäste energisch auffordert eine Gasse freizumachen, was diese auch tun. (VOY: Überlebensinstinkt)

Nachdem Torres bei einem Shuttleabsturz schwer verletzt wird, erlebt sie eine Halluzination und sieht diverse Besatzungsmitglieder feiern. Dazu gehört auch Ashmore. (VOY: Die Barke der Toten)

Er besucht das Kasino, als Harry Kim und Tom Paris dort über Veränderungen am Fair Haven-Holoprogramm diskutieren. (VOY: Fair Haven)

Später wird Ashmore durch einen Transmitter auf Tarakis traumatisiert, der die Besatzung der Voyager das Nakan-Massaker erleben lässt. Janeway versucht ihn danach aufzubauen. (VOY: Das Mahnmal)

Später begleitet Ashmore Captain Janeway auf einer Außenmission mit dem Delta-Flyer. Als Chakotay den Captain über die Entführung von Tuvok und Seven of Nine informiert, arbeitet er an einer Computerstation. (VOY: Tsunkatse)

2378 ist er bei der Feier des 315. Jahrestags des Ersten Kontakts im Kasino anwesend und verabschiedet später Neelix vor dem Transporterraum, als dieser sich in einer Kolonie von Talaxianern ansiedelt. (VOY: Eine Heimstätte)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Ashmore wurde von David Anderson gespielt und in der Episode VOY: Das Tötungsspiel, Teil I von Christoph Banken synchronisiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki