Fandom

Memory Alpha

Argelianer

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Jaris.jpg

Jaris, ein Argelianer

Argelianer sind die humanoiden Bewohner von Argelius II.

Die Argelianer sind bekannt für ihre friedliebende, hedonistische Art. Diese Art haben sie einer geschichtlichen Periode zu verdanken, die sie das "Große Erwachen" nennen und in den 2060er stattfindet. Die alten Gesetze der Argelianer haben allerdings noch immer Gültigkeit, so steht auf Mord die Todesstrafe. Bis zum Jahr 2267 soll sie aber nicht mehr verhängt werden, erst der Mord an zwei Argelianerinnen, der dem Sternenflotten-Offizier Montgomery Scott zu Lasten gelegt wird, zieht es nach sich, das daran gedacht wird. Das wäre die erste Verhängung der Todesstrafe in 200 Jahren gewesen. (TOS: Der Wolf im Schafspelz)

ArgelianerBearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Laut dem Roman Der Verräter gehen Etymologen der Föderation davon aus, das die Argelianer tatsächlich aus dem mittleren Osten der Erde stammen. Sie wurden vermutlich von den Bewahrern dort angesiedelt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki