Wikia

Memory Alpha

Archäologie

27.504Seiten im Wiki
Diskussion9
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die Archäologie ist eine Wissenschaft, die sich mit der Geschichte unterschiedlicher Zivilisationen befasst und dabei ihre materielle Kultur erforscht.

Da aus vielen Epochen keine oder nur wenige Schriftquellen überliefert sind, beschäftigt sich die Archäologie oftmals mit dem Lokalisieren, Ausgraben und Analysieren von Siedlungen, Artefakten und ihren Zusammenhängen, zum Beispiel verlassenen Städten und den darin befindlichen Funden. In der Archäologie werden oft zudem Theorien und Modelle zur Erklärung kultureller Merkmale aufgestellt. Eine grundsätzlich mögliche Form der Erforschung ist die Zeitreise, doch die Föderationsgesetze schreiben die möglichste Vermeidung von Zeitreisen vor. ([Quelle fehlt])

Xindi-Archäologen haben in der ersten Hälfte des 22. Jahrhunderts, die von den Xindi-Avianern gebaute Ratskammer, intensiv untersucht. (ENT: Der Rat)

Jean-Luc Picard, Captain der USS Enterprise (NCC-1701-D) studiert Archäologie, entscheidet sich allerdings später für die Sternenflotte. Aber die Archäologie bleibt einer seiner Leidenschaften. Auf Tagus III eröffnet er das jährliche Symposium des Archäologie-Konzils der Föderation (TNG: Gefangen in der Vergangenheit). Auch hilft er, das Werk seines ehemaligen, verstorbenen Professors Richard Galen zu vollenden, und den Ursprung der meisten Spezies der Galaxie herauszufinden. (TNG: Das fehlende Fragment)

2373 meint B'Elanna Torres bei einer Außenmission, dass später ein archäologisches Team die Ruinen der Sakari-Kolonie untersuchen kann. (VOY: Pon Farr)

ArchäologenBearbeiten

Weiterführende LinksBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki