Fandom

Memory Alpha

Aphasie

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Darstellung Aphasie-Virus.jpg

Darstellung des Virus auf der Krankenstation.

Aphasie ist eine Krankheit, bei der aurale und visuelle Reize vom Gehirn falsch verarbeitet werden. Das Denken des Patienten ist nicht beeinträchtigt, aber er ist nicht in der Lage sich verständlich zu machen, oder andere zu verstehen. Eine Aphasie kann durch ein Schädeltrauma hervorgerufen werden, als Folge eines Schlages auf den Kopf.

Als Chief O'Brien 2369 an Aphasie erkrankt, zeigt er nicht die gewöhnlichen Symptome für die Krankheit. Dr. Bashir steht vor einem Rätsel, als Lieutenant Dax mitten in einer Besprechung plötzlich auch Opfer der Krankheit wird.

Da ein plötzliches Auftreten von Aphasie praktisch unmöglich ist, überlegt Dr. Bashir in eine neue Richtung. Bei der Untersuchung von Dax stellt sich heraus, dass es sich bei dieser speziellen Form der Aphasie um eine durch einen Virus ausgelöste Erkrankung handelt.

Die ersten Symptome des Virus sind ein Hitzegefühl. Im fortgeschrittenen Stadium, ist es den Betroffenen nicht mehr möglich, sich verständlich zu machen oder andere zu verstehen. Die Krankheit endet ohne Behandlung mit dem Tode des Patienten.

Der Virus setzt sich in den bestehenden synaptischen Bahnen des Gehirns fest und leitet diese willkürlich um. Er ist sehr anpassungsfähig und die Inkubationszeit ist bei jedem Infizierten individuell.

Aktivierung Virus.jpg

Gerät zur Freisetzung des Virus.

Der Virus wird im Jahr 2351 von Dekon Elig und seinem Assistenten Surmak Ren vom bajoranischen Widerstand entwickelt und beim Bau von Terok Nor im Replikationssystem der Kommandoebende der Station versteckt. Lange vergessen, ruht der Virus im System und wird durch einen Kurzschluss während der Reparatur des Replikators aktiviert.

Durch eine unerlaubte Nutzung der Replikatoren durch Quark verbreitet sich der Virus auf ganz Deep Space 9, da der Virus inzwischen mutiert und nun von Humanoid zu Humanoid übertragen wird.

Dr. Bashir versucht ein Gegenmittel für die Erkrankung zu finden, wird aber vor einem Erfolg selbst krank. Seine Arbeit ist Basis für das Heilmittel, das Surmak Ren, den Major Kira zur Hilfe überreden muss, schließlich entwickelt.

Ferengi und Formwandler sind wohl immun gegen die Krankheit, sodass die Krankheit weder bei Quark, noch bei Odo ausgebrochen ist. (DS9: Babel)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki