Wikia

Memory Alpha

Andrew Robinson

25.539Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Andrew J. Robinson (* 14. Februar 1942 in New York City, New York, USA als Andrew Jordt Robinson) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Buchautor und Schauspieler.

Er spielte Elim Garak in Star Trek: Deep Space Nine, sein Gegenstück aus dem Spiegeluniversum in den Episoden Die andere Seite, Durch den Spiegel, Der zerbrochene Spiegel, Die Tarnvorrichtung und führte bei der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Gefährliche Liebschaften sowie den Star Trek: Voyager-Episoden Pon Farr und Unvergessen Regie.

Auftritte Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Ursprünglich hatte Robinson für die Rolle des Odo vorgesprochen, erhielt aber stattdessen die Rolle des Cardassianers.

Nach dem Ende von DS9 schrieb er den Roman Ein Stich zur rechten Zeit, die Biografie seines Charakters Elim Garak.

Andrews Tochter Rachel übernahm in derselben Serie eine Nebenrolle in der Episode Der Besuch.

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

TV-Filme Bearbeiten

Filme Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki