Fandom

Memory Alpha

Alexander Enberg

29.331Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Alexander Enberg (* 05. April 1972 als Alexander Philipp Enberg) ist US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Er spielte vier verschiedene Rollen in Star Trek. So war er ein junger Reporter in der Star Trek: The Next Generation-Epsiode Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil II, Fähnrich Taurik in der Episode Beförderung, ein Malon-Ingenieur in der Star Trek: Voyager-Episode Verheerende Gewalt und Fähnrich Vorik in mehreren Episoden derselben Serie.

Auftritte als Fähnrich Vorik Bearbeiten

Enberg gab seine Stimme zudem im Original vieler Star-Trek-Spielen zum Besten: Star Trek: Voyager – Elite Force, Star Trek: Away Team und Star Trek: Elite Force II.

Biografie Bearbeiten

Alexander ist der Sohn von Dick Enberg und Jeri Taylor, die als Autorin und Produzentin für verschiedene Star-Trek-Serien gearbeitet hat.

Sein Film-Debut gab er 1990 als Alex in der Komödie Hart auf Sendung. Es folgten kleinere Film- und Serienrollen, wie 1992 in der Serie Blossom, 1994 neben Danny DeVito in Junior oder in America's Sweethearts (2001).

Filmografie (Auszug) Bearbeiten

Darsteller Bearbeiten

TV-Serien: Gastauftritte Bearbeiten

Filme Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki