FANDOM


Alarmstatus 1 oder Verteidigungszustand 1 ist der höchste Alarmstatus auf einem klingonischen Raumschiff und wird zum Beispiel bei Angriffen feindlicher Schiffe ausgerufen. Er ist vergleichbar mit dem roten Alarm der Sternenflotte.

Nach Beendigung der Kampfausbildung vergisst Alexander Rozhenko sein Kampfsimulationsprogramm auszuschalten. Als dadurch plötzlich ein vom Programm erzeugtes Schiff auf seiner Konsole angezeigt wird, ruft er Alarmstatus 1 aus. Schnell wird klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. (DS9: Söhne und Töchter)

Vor dem Angriff auf Trelka V ordnet General Martok an, Verteidigungszustand 1 einzustellen. (DS9: Der Dahar-Meister)