Fandom

Memory Alpha

Akaali

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Riann.jpg

Riann, eine weibliche Akaali

Die Akaali sind eine sehr menschenähnliche Spezies, die zur Zeit des Erstkontakts 2151 noch eine vorindustrielle Kultur hat.

Captain Archer stellt einen inoffiziellen Kontakt mit dem Planeten her. Aufgrund der Gefahr einen Einfluss auf die natürliche Entwicklung der Akaali zu nehmen, muss der Kontakt sehr eingegrenzt werden. Die einzige Person, die von der Enterprise (NX-01) und ihrer Crew weiß, ist eine Apothekerin mit dem Namen Riann. Durch Feuergefechte in den Straßen einer Stadt mit malurianischen Verbrechern, wird deren Anwesenheit allerdings auch anderen Akaali bewusst. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Akaali ist nicht bekannt. Seit 2151 stehen die Akaali unter dem Schutz der Vulkanier.

Die Malurianer bauen heimlich Veridium auf dem Planeten ab. Dabei verwenden sie Tetrazyanat 622 als Schmiermittel für die Bohrausrüstung, das bei vielen Akaali in der näheren Umgebung eine Krankheit auslöst. (ENT: Die Saat)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki