Fandom

Memory Alpha

Ajilon Prime

29.392Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ajilon Prime ist ein Planet, auf dem sich eine Kolonie der Föderation befindet. Er befindet sich etwa einen Sektor entfernt von Deep Space 9, in der Nähe des Lembatta-Clusters. Auf Ajilon Prime befindet sich der Stützpunkt Tananda Bay.

Im Jahre 2373, während des zweiten Föderal-klingonischen Krieges, greifen die Klingonen die dortige Kolonie an. Man vermutet, dass sie dies aus Rache für die Niederlage auf Ganalda IV tun. Die Schlacht von Ajilon Prime wird mit großer Härte geführt, und richtet verheerende Schäden unter der Bevölkerung an. Unter den Verteidigungskräften der Föderation befinden sich unter anderem auch Dr. Julian Bashir, der sich um die medizinische Versorgung der Verwundeten kümmert und Jake Sisko, der, eigentlich als Journalist anwesend, während des Angriffs auf das unterirdische Lazarett von Ajilon Prime, einen wichtigen Dienst zur Rettung der evakuierten Patienten vor den herannahenden Klingonen leistet, indem er einen Höhleneingang zerstört. Der später ausgerufene Waffenstillstand zwischen der Föderation und den Klingonen, beendet die Kampfhandlungen auf Ajilon Prime. (DS9: Die Schlacht um Ajilon Prime)

Siehe auchBearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki