Fandom

Memory Alpha

Achilles (892-IV)

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achilles.jpg

Achilles, bereit zum Kampf

Achilles ist in den 2260ern ein Bewohner des Planeten 892-IV und dort ein bekannter Gladiator.

2268 muss er in der Arena im Großen Amphitheater in einem Team zusammen mit dem dazu verurteilten rebellischen Sklaven und „Sohn der SonneFlavius Maximus gegen die „BarbarenSpock und Leonard McCoy von der USS Enterprise (NCC-1701) kämpfen. Der Kampf wird von Prokonsul Claudius Marcus, Mericus und auch Captain James T. Kirk beobachtet. Außerdem wird er live im Fernsehen übertragen.

Achilles soll in diesem Kampf gegen Spock kämpfen und wird von diesem sofort gewarnt, dass der Vulkanier ihm bei Weitem überlegen ist. Achilles glaubt dies nicht und greift an. Spock verteidigt sich zunächst nur, weswegen Achilles glaubt, er werde Spock besiegen können. Als dann aber McCoy im Kampf gegen Flavius in Bedrängnis gerät und um Hilfe bittet braucht Spock nur wenige Augenblicke um Achilles zu überwältigen. Der Kampf wird kurz darauf beendet, weil Spock Flavius mit einem Nackengriff ausschaltet, was man als Foul ansieht. (TOS: Brot und Spiele)

Achilles wurde von Max Kelven gespielt. In den Credits wird sein Charakter abweichend vom Text in der Episode „Maximus“ genannt. Vielleicht ist „Achilles“, ein griechischer Name, tatsächlich eine Art Künstlername.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki