Fandom

Memory Alpha

Acetylcholin

29.329Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Acetylcholin ist eine Chemiekalie, die in den Gehirnen der meisten humanoiden Spezies vorkommt und im Hypothalamus produziert wird. Sie steigert die Erregung und Aggressivität.

Die akritirianischeKrampe“ steigert die Produktion von Acetylcholin gezielt, um die Gefangenen, die die Krampe tragen, aggressiver zu machen, so dass sie sich gegenseitig ermorden. (VOY: Das Hochsicherheitsgefängnis)

2373 behandelt der Doktor die bei einer Außenmission schwer verletzten Harry Kim und Ahni Jetal mit Acetylcholin. (VOY: Verborgene Bilder)

Weitere ReferenzenBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki